24.11.2018 “Junges Europa”-Veranstaltung bei der Germania Marburg

Am 24.11. war auf dem Haus der Burschenschaft Germania Marburg eine Veranstaltung unter dem Titel “Junges Europa”. An dem Nachmittag gab es drei Vorträge. Referenten waren: Benedict Kaiser, Antaios-Autor; Philip Stein, inaktiver Bursche der Germania und Inhaber des “Jungeuropa”-Verlages;  Alain de Benoist, einer der wichtigsten Autoren der “Nouvelle Droite”. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit der Germania Marburg und dem faschistischen Kleinstverlag “Jungeuropa” organisiert.

Im folgenden findet ihr eine Zusammenstellung von einem Großteil der Besucher und Besucherinnen, die an diesem Nachmittag das Haus der Germania Marburg besuchten.

Die Bilder haben wir Hier entnommen. Dort findet ihr auch die kompletten Bilder.

Leave a Reply

Your email address will not be published.